Betäubung

1/2

Jede Narkose birgt gewisse Risiken. 

 

Um diese zu minimieren bieten wir unseren Patienten eine schonende und den Körper wenig belastende Art der Betäubung an. 

 

Dabei erfolgt lediglich die Ausschaltung des Schmerzes im Bereich der Operation. Vorteil dieses Verfahrens - FUßBLOCK - genannt, ist die Vermeidung des Überschwemmen des gesamten Körpers mit Narkosemitteln. 

 

Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist, dass die Patienten keine Nahrungskarrenzeinhalten müssen - weder vor noch nach der Operation muss auf das Essen und Trinken verzichtet werden.